Heimat

Man soll und darf es nicht unterschätzen!

Muttersprache, über viele Jahre lieb gewonnene Freunde, Verwandtschaft und nicht zuletzt Klima, Landschaft oder einheimische Speisen.
Kein Klassentreffen, kein Kegelverein und andere täglichen Gewohnheiten – alles weg!

Das alles gibt man auf !

Nimm die rosa Brille ab und denke da wirklich mal drüber nach.

Wenn das Fernweh so gross ist, das man wirklich damit leben kann, OK!

47total visits,1visits today

Schreibe einen Kommentar

?
wir sind zwar noch nicht fertig, aber du kannst schon reinsehen.